Hanke Tissue

Hanke Tissue ist ein führender Tissue-Produzent in Polen, dessen Wertschöpfung die Herstellung von Tissue-Mutterrollen auf eigenen Papiermaschinen, die Konvertierung zu Endprodukten wie Servietten, Taschentüchern oder Küchenrollen, die Logistik sowie Design, Marketing und Vertrieb dieser Produkte umfasst. Marktführend ist das Unternehmen bei bedruckten Servietten. Die Produkte werden überwiegend in Europa abgesetzt.

Eckdaten

TätigkeitHerstellung von Tissue-Produkten
MärkteServietten, Taschentücher, Küchenrollen, Toilettenpapier unter der Marke aha oder als Private Label für den europäischen Handel und die Geschenkartikelindustrie
StandorteKüstrin (Polen)
Umsatz 201636,9 Mio. €
Mitarbeiter 2016291
MBB seit2006
MBB Anteil95,84 %

Hintergrund

Hanke Tissue wurde 2006 im Rahmen des Erwerbs der Huchtemeier Gruppe Teil der MBB. Seit Erwerb wurden nahezu 20 Mio. Euro in den Standort in Küstrin investiert, so dass dieses Unternehmen heute zu den modernsten und leistungsfähigsten seiner Art zählt. Neben MBB ist das lokale Management mit 4,16 % am Unternehmen beteiligt.